Die Taskforce ist eine von uns ins Leben gerufene Spezialgruppe, die in Kooperation mit anderen Vereinen und Organisationen im Ausland zum Einsatz kommt. Aufgaben dieser Gruppe sind unter anderem die Organisation von Sachspenden für Opfer von Naturkatastrophen, die medizinische Erstversorgung von Verletzten sowie die Betreuung von Verletzten oder Hilfsbedürftigen.

Die Alarmierung unserer Einsatzkräfte (aber auch die unserer Kooperationspartner) erfolgt über die Software Divera 24/7. Im Alarmfall versenden wir eine Push-Benachrichtigung an die Mitglieder der Taskforce. Hier besteht auch direkt die Möglichkeit einer Zu- oder Absage.

Aufgaben der Taskforce:

  • Organisation von Sachspenden
  • Erstversorgung bon Verletzten
  • Betreuung von hilfsbedürftigen nach einer Katastrope
  • Unterstützung der Personensuche von Verschütteten
  • Hilfe bei Hochwasser

Einsatzgebiete:

  • Unwetter
  • Hochwasser
  • Erdbeben
  • Tsunami´s

Alle ehrenamtlichen Helfer dieser Gruppe sind ausgebildete Sanitätshelfer, Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder auch Notfallsanitäter.